Sierra Leone Startseite  » 
/Amos sprach:/ Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!
Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.
Lukas 22,31-32

Sierra Leone

Die Baptisten Gemeinde in Schwalmstadt unterstützt regelmäßig über die
Europäisch-Baptistische-Mission (EBM-International
Projekte in Sierra Leone.

Sierra Leone ist ein westafrikanisches Land mit einer hohen Prävalenz von Blindheit und anderen
Augenproblemen. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, hat die Europäisch-Baptistische Mission
(EBM-International) in Sierra Leone eine Augenklinik und ein Rehaprogramm für blinde Menschen eingerichtet.

Die Augenklinik bietet eine breite Palette an Diagnostik- und Behandlungsdienstleistungen für die Menschen in
Sierra Leone, darunter regelmäßige Augenuntersuchungen, Behandlungen für Augeninfektionen
und chirurgische Eingriffe.

Die Klinik beschäftigt ein Team von erfahrenen Augenärzten und Augenpflegepersonal, das sich der
Verpflichtung verschrieben hat, den Patienten eine hochwertige medizinische Versorgung zukommen zu lassen.
Das Rehaprogramm unterstützt blinde Menschen dabei, wieder selbstständig zu werden
und ein erfülltes Leben zu führen.

Dazu gehört die Schulung von blinden Menschen in Fähigkeiten wie Orientierung und Mobilität, sowie die
Förderung ihrer beruflichen Entwicklung. Darüber hinaus bietet das Rehaprogramm auch Unterstützung und
Fürsorge, um ihnen zu helfen, eine positive Einstellung zu ihrer Blindheit zu entwickeln.

Das Engagement der Europäisch-Baptistischen Mission (EBM-International) für die Menschen in Sierra Leone
hat dazu beigetragen, dass viele Menschen mit Augenproblemen wieder selbstständig leben und arbeiten können.
Die Augenklinik und das Rehaprogramm für blinde Menschen sind ein wichtiger Teil ihrer Arbeit, um
die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen in Sierra Leone zu verbessern.

Die Europäisch-Baptistische Mission (EBM-International) ist stolz auf ihre Arbeit in Sierra Leone und
blickt zuversichtlich in die Zukunft, um weiterhin Menschen in Not zu helfen und ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Das Projekt wird von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schleswig
durchgeführt und von der Baptisten Gemeinde in Schwalmstadt unterstützt.
Hier gelangen Sie zur Seite der EFG Schleswig.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Informationen